Bild: Beth HartBild: Beth Hart
Die amerikanische Rock-Röhre Beth Hart zurück auf Tour 2019 - Jetzt Tickets im Vorverkauf bestellen und live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die Rock-Röhre aus Los Angeles: Beth Hart live

Die Ausnahmekünstlerin mit der einzigartigen Stimme ist zurück auf Deutschland-Tournee 2019 – Singer/Songwriterin Beth Hart steht bereits seit über 20 Jahren auf der Bühne und überzeugt auf ihren Live-Konzerten mit geballter Ladung Power. Vom The Blues Magazine als „ultimativer weiblicher Rockstar“ betitelt, zählt die Grammy-nominierte Beth zu den absoluten Gesangs-Phänomenen weltweit. Bei einigen ihrer Auftritte wird die Rocklegende von Bluesgitarrist und Songwriter Kenny Wayne Shepherd als Special Guest begleitet, der sich in der Szene durch Millionen verkaufter Alben einen Namen machen konnte. Die Virtuosin wird ihrem Können auf der Tour 2019 alle Ehre machen – bis dahin kann die Wartezeit mit dem im November 2018 auf dem Plattenlabel Mascot erscheinenden, neuen Live-Album überbrückt werden.


Beth Hart – Steile Karriere und grandiose Alben

Ursprünglich studierte die aus Los Angeles stammende Sängerin Cello und Gesang an der High School of Performing Arts in ihrem Heimatort. Obwohl sie das Studium nie abschloss, schaffte sie 1993 den Durchbruch: Sprungbrett war die Castingshow Star Search. Das dritte Album Screamin' for my Supper mit der Single L. A. Song brachte Beth Hart größere Popularität ein. Auch als Janis Joplin überzeugte sie in dem Musical Love, Janis und bei Eric Claptons Crossroads Guitar Festival trat sie 2013 gemeinsam mit Jeff Beck auf.

Eines der am meisten gefeierten Live-Werke der stimmgewaltige Amerikanerin Beth Hart ist das Studioalbum Live in Amsterdam (2014). Gemeinsam mit Joe Bonamassa trat sie hierfür im königlichen Theater Carré in Amsterdam auf und lieferte eine für Kritiker und Fans beeindruckende Show ab. Kein Wunder also, dass das Album Platz 8 der deutschen Album-Charts erreichte. Es folgt auf die Werke Don't Explain, das Beth Hart ebenso mit Joe Bonamassa einspielte, sowie Bang Bang Boom Boom aus dem Jahre 2012 und Seesaw aus dem Jahre 2013. Nach und nach erschienen weitere Veröffentlichungen wie Fire on the Floor (2016), mit dem die Sängerin ausgiebig tourte und auch in Deutschland Halt machte. 2018 folgte das aktuelle Album Black Coffee, für das sie sich erneut ihren Musiker-Kollegen Bonamassa ins Boot geholt hat.

Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern und die Ausnahmesängerin Beth Hart live erleben! 

(Quelle Text: ab/dm | AD ticket GmbH)