FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Highlights aus Electro Events - Tickets für alle Veranstaltungen

Informationen zu Electro

Wummernde Bässe, überwältigende Vibes und die richtige Platte zur richtigen Zeit: Elektronische Tanzmusik bedeutet nicht nur Freiheit, Ekstase, Tanz und Spaß, sondern ist auch ein Lebensgefühl, welches bereits seit mehreren Generationen fortbesteht. Electro wird von kreativen Produzent:innen erschaffen und von DJs in die ganze Welt getragen. Der Musik sind dabei keine Grenzen gesetzt: Genres wie Techno, House, Trance oder EDM vermitteln unterschiedlichste Klänge, Stimmungen und Gefühle, die den Zuhörer:innen unvergessliche Momente bescheren. Das Publikum kommt dabei nicht nur während durchzechten Clubnächten, großen Festivals und sommerlichen Open-Air Veranstaltungen auf seine Kosten, sondern auch auf experimentellen Live-Konzerten oder kleineren Events in abwechslungsreichen Spielstätten.

Bereits in den 1950er Jahren wurde mit neuartigen elektronischen Instrumenten, Synthesizern und aufwendigen Soundmaschinen experimentiert. Die Populärkultur wurde allerdings erst in den 1980er Jahren auf die avantgardistische und außergewöhnliche Musik aufmerksam: Pioniere wie Kraftwerk prägten das Genre wie sonst niemand auf dieser Welt und ebneten den Weg für zahlreiche weitere talentierte Künstlerinnen und Künstler, die von einer ganzen Generation gefeiert wurden und an die noch heute erinnert und angeknüpft wird. Im selben Jahrzehnt entstand in den USA, insbesondere in Chicago und Detroit, als Ergebnis gesellschaftspolitischer Umstände das Subgenre Housemusic.

Auch Subgenres wie Disco, Funk und Synthie Pop wurden geboren und erschufen einen nie dagewesenen Zeitgeist. Die ausufernden Rave-Parties der 1990er Jahre gingen in die Geschichte ein und leidenschaftliche Techno-Jünger kreierten damals wie heute eine neuartige Form von Gemeinschaft, Energie und Ekstase. Elektronische Tanzmusik steht dabei niemals still und entwickelt sich ständig weiter, ob analog oder digital. Sie blüht und besteht im Underground, aber auch im kommerziellen Bereich mit neuen Subgenres wie EDM. Electro lädt dazu ein, im Moment zu leben und die Welt um sich herum für eine Weile auszublenden, ohne dabei etwas Essenzielles zu vergessen: Die Macht der Gemeinschaft, der Individualität und der Leidenschaft.

Electro live erleben

Innerhalb des Genres Electro bzw. Electronic Music sind der Musik keine Grenzen gesetzt. Deshalb ist für jeden Geschmack, für jede Stimmung und für unterschiedlichste Präferenzen der Veranstaltungsform etwas dabei: Seien es ruhigere Live-Konzerte, extravagante Festivals oder dröhnende Clubnächte.

Retro-Feeling kommt beispielweise auf Konzerten der 90er Jahre Trip-Hop Band Morcheeba auf, die elektronische Downtempo Klänge mit poppigen Rhythmen und Gesang verbindet. Nach altbekannten Songs wie Trigger Hippie veröffentlichen Morcheeba 2021 ihr Album Blackest Blue und geben auch noch heute wundervolle Live-Konzerte auf ihren Touren.

Hyper Hyper - Auch Electro-Urgesteine wie Dr. Motte oder Scooter sind noch unterwegs und bringen nicht nur die Vibes und Hits von früher, sondern auch neue Produktionen auf die Bühne. Hier ist Partystimmung garantiert: Entweder beim Tanzen, Mitsingen oder einfach nur beim Zuhören und Beäugen des Spektakels.

Wer es moderner und avantgardistischer mag, kommt beim Künstler Apparat voll auf seine Kosten: Der Berliner Produzent und ehemaliges Mitglied von Moderat experimentiert mit Club-, Pop- sowie Film- und Theatermusik und erforscht dabei unterschiedliche elektronische Terrains, die er bereits in der Netflix-Serie Dark unter Beweis stellte.

Alljährliche Highlights sind außerdem Electro-Festivals jeglicher Art, die ein- oder mehrtägig nicht nur indoor, sondern auch outdoor stattfinden und das Herz vieler Techno-, House- und EDM-Liebhaber:innen schneller schlagen lässt. Elektronisch und bunt geht es beispielsweise auf dem Farbgefühle - The Colour Festival oder dem Holi Festival of Colours zu. Auch das Puls Open Air in Deutschland oder das Electric Castle in Rumänien versprechen ein vielfältiges Programm mit zahlreichen kreativen Ideen und Möglichkeiten.

Auf geht's ab geht's - Sichert euch gleich Tickets für eine Electro-Veranstaltung nach eurem Belieben und seid bei den aktuellen Konzerten, Club- oder Party-Nächten und Events live dabei.

(Quelle Text: dm | ADticket)